OnlineSpeicher

Ist Voraussetzung für die Funktionalität und den Abruf Ihrer Notfalldaten und Vorsorgedokumente über Ihren NotHilfePass.

OnlineSafe
+
NotHilfePass Vorderseite

= SICHERHEIT

Nähere Informationen erhalten Sie im nachfolgenden kurzen Video:


Über Ihren NotHilfePass können Rettungskräfte, medizinisches Personal und medizinische Einrichtungen auf Ihre Notfalldaten und –dokumente in der Notfallakte Ihres Onlinespeichers und Ihre Vorsorgedokumente (Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Sorgerechtsverfügung) zugreifen.

Auf welche Daten und Dokumente der Zugriff erfolgen darf, bestimmen allein Sie!


Leistet auch in vielen anderen Fällen und Situationen gute Dienste

Beispiele:

Im Urlaub, auf Reisen...


NotHilfePass Rückseite

Sie verlieren Ihre Brieftasche mit all Ihren Papieren.

Kein Problem!

Sie haben Kopien aller Papiere in Ihrem Onlinespeichers hinterlegt und auf diese jederzeit weltweit und rund um die Uhr Zugriff, so dass Ihnen geholfen werden kann.


Für Tierbesitzer (Hund, Katze etc.)in Notfallsituationen


NotHilfePass Rückseite

Angenommen Sie sind allein ohne Ihren Hund unterwegs, geraten in eine Notfallsituation und sind nicht mehr ansprechbar. Kein Mensch weiß, dass zu Hause Ihr Hund auf Sie wartet, um den sich jetzt jemand kümmern muss.

Kein Problem!

Sie haben alle Daten Ihres Hundes und die Daten der Person, die sich um ihn kümmern soll, im Notfallbereich Ihres Onlinespeichers hinterlegt und über den NotHilfePass abrufbar gemacht.